Motorsport Fia-GT-Cup
Bert und Janis rasen auf Pole Position

Sascha Bert und Jarek Janis starten beim sechsten Saisonlauf des FIA-GT-Cups am Sonntag in Dijon/Frankreich von der Pole Position. Das Duo ließ im Saleen S7-R die Konkurrenz um 0,7 Sekunden hinter sich.

Sascha Bert (Ober-Ramstadt) und der Tscheche Jarek Janis haben souverän die Pole Position für den sechsten Saisonlauf zur FIA-GT-Meisterschaft am Sonntag (13.30 Uhr) in Dijon/Frankreich erobert. Das erfolgreiche Duo fuhr im vom früheren Formel-1-Rennstall Zakspeed Racing (Niederzissen) eingesetzten Saleen S7-R eine Zeit von 1:14,6 Minuten und war damit gleich um 0,7 Sekunden schneller als Thomas Biagi/Jamie Davies (Italien/Großbritannien) in einem werksunterstützten Maserati MC 12. Für Bert/Janis war es nach Brünn bereits die zweite Trainingsbestzeit in dieser Saison.

Vizemeister Michael Bartels (Plettenberg) und sein italienischer Partner Andrea Bertolini, die nach drei Saisonsiegen mit sieben Punkten Vorsprung die Tabelle anführen, mussten sich in einem weiteren Maserati MC zwölf mit Startplatz sechs zufrieden geben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%