Motorsport Formel1
Alonso erstmals offiziell für Ferrari unterwegs

In Valencia hat Fernando Alonso seinen ersten öffentlichen Auftritt für das Ferrari-Team hinter sich gebracht. "Das ist ein sehr wichtiger Tag für mich", erklärte der Spanier.

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat seinen ersten öffentlichen Auftritt für seinen neuen Arbeitgeber Ferrari absolviert. Der Spanier, dessen Drei-Jahres-Vertrag mit dem italienischen Rennstall im Januar beginnt, begleitete Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo und seinen neuen Teamkollegen Felipe Massa bei einer Veranstaltung in Valencia.

"Das ist ein sehr wichtiger Tag für mich", sagte Alonso: "Es ist der erste Tag, an dem ich die ganze Atmosphäre und all das, was Ferrari ausmacht, genießen kann."

In der vergangenen Saison belegte Alonso für Renault startend nur den neunten Platz in der Fahrer-Gesamtwertung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%