Motorsport Formel1
Alonso schnappt sich Schumis Halbzeit-Rekord

Fernando Alonso rüttelt weiter massiv am Thron von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Der spanische Formel-1-Champion hat nun den Halbzeit-Punkterekord des deutschen Ausnahmepiloten gebrochen.

Weltmeister Fernando Alonso hat den Halbzeit-Punkterekord von Michael Schumacher gebrochen. In den ersten neun Rennen des Jahres holte der spanische Renault-Pilot 84 Punkte für sechs Siege und drei zweite Plätze und verbesserte damit die Bestmarke des Deutschen um zwei Zähler. Schumacher hatte im Jahr 2002 in der selben Anzahl der Läufe 82 Punkte für sechs Siege, zwei zweite und einen dritten Rang erhalten.

Alonso feierte auf dem Weg zu seinem zweiten WM-Titel beim Großen Preis von Kanada bereits seinen vierten Sieg in Folge - die Bestmarke hält der Italiener Alberto Ascari mit neun Triumphen in Folge. Der 24 Jahre alte Renault-Pilot stand in Montreal zudem zum 15. Mal in Serie auf dem Podest, eine ebenfalls redkordverdächtige Serie. Zum letzten Mal durfte er am 31. Juli 2005 in Ungarn nicht an der Siegerehrung teilnehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%