Motorsport Formel1
BMW informiert in Genf über Vorbereitungsstand

Das BMW Sauber F1 Team wird am Vorabend des Genfer Salons am 27. Februar über den Stand der Vorbereitungen für die kommende Formel-1-Saison informieren. Mit dabei sind auch Nick Heidfeld und Jacques Villeneuve.

Der Münchner Automobilhersteller BMW bricht in diesem Jahr mit einer alten Tradition: Der internationale Presseabend am Vorabend des Genfer Salons am 27. Februar wird dieses Mal nicht nur im Zeichen neuer Modelle, sondern auch des Motorsports stehen.

Knapp zwei Wochen vor dem Start der Formel-1-Saison mit dem Großen Preis von Bahrain (12. März) wollen BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen sowie die Piloten Nick Heidfeld und Jacques Villeneuve Einblick in den letzten Stand der Vorbereitungen des neuen BMW Sauber F1 Teams geben.

Neben den Formel-1-Fahrern und BMW-Vorständen werden zudem auch Alex Zanardi, Dirk und Jörg Müller sowie Weltmeister Andy Priaulx aus der Tourenwagen-WM dabei sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%