Motorsport Formel1
Kovalainen heuert bei Renault an

Der Finne Heikki Kovalainen wird dritter Formel-1-Pilot beim Weltmeisterteam Renault. Kovalainen wurde in der abgelaufenen Saison Zweiter in der Gesamtwertung der GP2-Serie.

Der spanische Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso bekommt bei Renault einen neuen Kollegen: Das französische Weltmeisterteam hat für die kommende Saison den Finnen Heikki Kovalainen als dritten Piloten beziehungsweise Testfahrer unter Vertrag genommen. Dies gab der Rennstall am Freitag bekannt.

Kovalainen, der in der GP2-Serie Zweiter der Gesamtwertung hinter dem Deutsch-Finnen Nico Rosberg geworden war, hatte bereits in 2005 vereinzelt für Renault getestet. "Er hat sein Talent unter Beweis gestellt und die Techniker bei den Tests überzeugt", sagte Teamchef Flavio Briatore über seine Neuverpflichtung. Die beiden Renn-Cockpits werden wie zuletzt mit Weltmeister Fernando Alonso (Spanien) und Giancarlo Fisichella (Italien) besetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%