Motorsport Formel1
Liuzzi wird Fisichella-Nachfolger bei Force India

Vitantonio Liuzzi wird bei Force India die Nachfolge von Landsmann Giancarlo Fisichella antreten. Der 28 Jahre alte Testfahrer bestreitet zunächst die letzten fünf Saisonrennen.

Der Italiener Vitantonio Liuzzi ersetzt beim Formel-1-Rennstall Force India für die letzten fünf Saisonrennen seinen zu Ferrari gewechselten Landsmann Giancarlo Fisichella. Die erwartete Beförderung des bisherigen Testfahrers gab das in Silverstone angesiedelte Team des Gräfelfingers Adrian Sutil sechs Tage vor dem Großen Preis von Italien am Sonntag in Monza bekannt.

Liuzzi war zur vergangenen Saison als Testfahrer zu Force India gewechselt. Pilotenerfahrung in der "Königsklasse" sammelte der 28-Jährige 2005 bei Red Bull und in den beiden folgenden Jahren bei Toro Rosso an der Seite des Heppenheimers Sebastian Vettel, wo Liuzzi 2007 beim Großen Preis von China auf Platz sechs sein bestes Ergebnis verbuchte. Bei 39 Starts fuhr er insgesamt fünf Punkte ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%