Motorsport Formel1
Mclaren-Mercedes präsentiert MP4-24 am 16. Januar

Der neue Mclaren-Mercedes wird der Öffentlichkeit am 16. Januar vorgestellt. Der Bolide, der im britischen Woking präsentiert wird, trägt den Namen "MP4-24".

"MP4-24" - so wird der neue Mclaren-Mercedes heißen, mit dem die Piloten Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen in der kommenden Formel-1-Saison auf Punktejagd gehen. Vorgestellt wird der neue Bolide am 16. Januar im Mclaren-Technology-Centre im britischen Woking. Das gab der Rennstall am Dienstag bekannt.

Einzelne Komponenten des neuen Autos, wie das neue Ernergierückgewinnungssystem (Kers), wurden bereits in den vergangenen Wochen getestet. Auch der neue Front-Flügel soll noch im Dezember zum Einsatz kommen.

Mclaren-Mercedes ist der dritte Rennstall, der einen Präsentations-Termin für sein neues Auto genannt hat. BMW-Sauber wird seinen Boliden am 20. Januar der Öffentlichkeit zeigen, Toyota verzichtet auf eine traditionelle Präsentation, wird aber am 15. Januar auf einer speziellen Internetseite über das neue Auto informieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%