Motorsport Formel1
Medien: Renault berät über Formel-1-Ausstieg

Renault ist möglicherweise der nächste Rennstall, der sich aus der Formel 1 verabschiedet. Über die Zukunft des französischen Autoherstellers wird noch beraten, so die BBC.

Dem Formel-1-Zirkus steht möglicherweise der nächste Rückzug eines bedeutenden Rennstalls bevor. Wie die BBC am Mittwochabend berichtete, soll der Vorstand des französischen Autoherstellers Renault über die Zukunft seines Formel-1-Teams beraten.

Erst am Mittwochmorgen hatte Toyota überraschend den Ausstieg aus der Motorsport-"Königsklasse" bekanntgegeben. Nach Angaben der BBC hätten auch die Interims-Teamchefs Bob Bell und Jean-Francois Caubet an dem Treffen mit der Konzernspitze teilgenommen.

In der laufenden Saison hatte Renault mit dem Unfall-Skandal negative Schlagzeilen geschrieben. Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso wechselt in der kommenden Saison zum Rivalen Ferrari, außerdem zogen sich zwei prominente Sponsoren zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%