Motorsport Formel1
Neuling Rosberg setzt sich hohe Ziele

Bei der Präsentation des neuen Williams FW 28 zeigte sich Formel-1-Neuling Nico Rosberg selbstbewusst und motiviert. "Ich wäre kein richtiger Rennfahrer, wenn der WM-Titel nicht mein Ziel wäre", meinte der 20-Jährige.

Noch hat Nico Rosberg in der Formel 1 kein einziges Rennen bestritten, dennoch ist der Neuling hochmotiviert und selbstbewusst. Entsprechend hohe Ziele hat sich der "Rookie" für seine erste Saison in der "Königsklasse" des Motorsports gesetzt. "Ich will versuchen, der Beste zu sein, und ich will versuchen zu gewinnen", sagte der 20-jährige Wiesbadener am Freitag bei der Präsentation des neuen Williams FW 28 im englischen Grove: "Ich wäre kein richtiger Rennfahrer, wenn der WM-Titel nicht mein Ziel wäre."

Rosbergs finnischer Vater Keke gewann 1982 mit dem Team von Sir Frank Williams den WM-Titel. Deshalb sei es für ihn auch etwas ganz Besonderes für diesen Rennstall zu fahren, meinte der Filius. Nico Rosberg weiß auch, dass er immer wieder mit seinem berühmten Vater verglichen wird: "Ich hoffe, dass ich eines Tages dahin komme, wo mein Vater schon war."

Rosberg lobt den Teamkollegen Webber

Nico Rosberg ist nach den Schumacher-Brüdern Michael und Ralf sowie Nick Heidfeld der vierte deutsche Pilot, der in der am 12. März in Bahrain beginnenden WM-Saison 2006 an den Start geht.

Nico Rosberg wird den neuen Williams in der kommenden Woche in Valencia erstmals testen. Er kann die Jungfernfahrt kaum erwarten: "Ich feue mich darauf, das Auto das erste Mal zu fahren. Denn das ist mein Rennauto, es ist für mich gebaut worden. Darauf bin ich natürlich sehr stolz."

Rosbergs Teamkollege ist Mark Webber aus Australien. "Es wird sehr schwer, ihn zu schlagen, denn er ist sehr, sehr stark", lobt der Formel-1-Neuling: "Ich glaube, dass er aufgrund seiner Probleme im Rennen letztes Jahr unterschätzt wurde. Besonders im Qualifying ist Mark sehr stark. Er ist letztendlich auch meine Messlatte. Das wird eine echte Herausforderung."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%