Motorsport Formel1
Räikkönen im Ferrari mit Trainings-Bestzeit

Im Training zum Großen Preis von Großbritannien fuhr Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen die schnellste Zeit. Der WM-Führende Lewis Hamilton belegte Platz zwei vor Felipe Massa (Ferrari), Ralf Schumacher landete auf Rang vier.

In Silverstone hat Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen im Training zum Großen Preis von Großbritannien die Konkurrenz auf die Plätze verwiesen und mit der Bestzeit den Aufwärtstrend des italienischen Rennstalls bestätigt. Der Finne setzte sich am Freitag in Kombination beider Trainingsläufe in 1:20,639 Minuten gegen den WM-Führenden Hamilton (1:21,100) im Mclaren-Mercedes durch. Dahinter landete Felipe Massa (Brasilien/1:21,138) im zweiten Ferrari auf Platz drei.

Bei den Silberpfeilen war man trotz der verpassten Bestzeit zufrieden. "Wir sind im Plan", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug. Doppel-Weltmeister Fernando Alonso (Spanien), in der WM-Wertung 14 Punkte hinter seinem teaminternen Rivalen, kam auf Position sechs. "Ich bin sehr optimistisch für das Qualifying", erklärte der 22 Jahre alte Hamilton selbstbewusst.

Ralf Schumacher überrascht mit Platz vier

Völlig überraschend fuhr Ralf Schumacher (Kerpen/1:21,381) im Toyota als bester Deutscher die viertbeste Zeit und bestätigte damit die ansteigende Form. Auch Nico Rosberg (Williams-Toyota/Wiesbaden) erreichte mit Platz sieben ebenfalls eine gute Platzierung.

Der Mönchengladbacher Nick Heidfeld im BMW-Sauber dagegen belegte insgesamt nur Position zwölf und war vor allem wegen des zweiten Durchgangs enttäuscht: "Im ersten und zu Beginn des zweiten freien Trainings lief es gut. Danach nicht mehr, obwohl wir nicht viel verändert haben. Das werden wir analysieren", erklärte er. Neben dem WM-Fünften konnten sich nur Teamkollege Robert Kubica und Hamilton in der zweiten Session nicht verbessern. Adrian Sutil (Gräfelfing) im Spyker-Ferrari wurde Letzter.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%