Motorsport Formel1
Räikkönen und Co. verabschieden sich von den Fans

Mit einem "Stars-and-Cars-Tag" lässt Mercedes am Samstag die Motorsport-Saison ausklingen. Verabschiedet werden dabei Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen und DTM-Fahrer Jean Alesi, geehrt wird DTM-Meister Bernd Schneider.

Mercedes zieht am Samstag endgültig einen Schlussstrich: Zum Ausklang der Motorsport-Saison laden die "Silberpfeile" zu einem traditionellen "Stars-and-Cars-Tag" ein. Dabei wird Bernd Schneider noch einmal für seinen fünften Meistertitel in der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) geehrt, während Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen und DTM-Publikumsliebling Jean Alesi sich von den Fans verabschieden.

"Das war jedes Mal ein toller Termin und ich freue mich diesmal ganz besonders, dass ich mich hier persönlich von meinen vielen Fans und den Mitarbeitern von Daimler-Chrysler verabschieden kann. Sie haben mich während meiner fünf Jahre immer begeistert unterstützt", sagt Räikkönen, der als Nachfolger von Michael Schumacher zu Ferrari wechselt. Auch der frühere Formel-1-Pilot Jean Alesi sagt nach fünf Jahren bei Mercedes "adieu".

Interviews, Autogramme und freier Eintritt

Wie Räikkönen und Alesi stehen auch alle anderen Mercedes-Stars wie Schneider, der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen oder der viermalige DTM-Saisonsieger Bruno Spengler bei Interviewrunden und auch für Autogrammstunden zur Verfügung. Dazu bekommen die Zuschauer bei freiem Eintritt zwischen 10.00 und 16.00 Uhr Rennsport hautnah geboten. Formel-1-Boliden, DTM-Autos, die Safety-Cars aus der "Königsklasse" und zahlreiche historische Rennwagen drehen in unmittelbarer Nähe der Fans ihre Runden.

Dabei findet die 12. Auflage von "Stars and Cars" in diesem Jahr erstmals nicht im Werk Untertürkheim, sondern direkt davor am neuen Mercedes-Museum statt - mit bester Sicht für die zahlreich erwarteten Fans. In den früheren Jahren kamen meist rund 30 000 Zuschauer zu dem Spektakel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%