Motorsport Formel1
Schumacher dreht Testrunden in Jerez

Michael Schumacher steigt nach seinem Urlaub früher als sonst in seinen Ferrari. Mitte kommender Woche dreht der siebenmalige Formel-1-Weltmeister an der Seite von Felipe Massa erste Testrunden in Jerez.

Das Urlaubsende rückt für Michael Schumacher näher. Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister kehrt früher als sonst auf die Rennstrecke zurück. Der Ferrari-Pilot, der seit 1998 nicht mehr im Dezember getestet hatte, dreht am Donnerstag und Freitag kommender Woche gemeinsam mit seinem neuen Teamkollegen Felipe Massa (Brasilien) im spanischen Jerez erste Runden.

Ferrari wird ab dem 7. Dezember insgesamt zwei Wochen lang in Jerez testen. Neben Schumacher und Massa kommen auch die beiden Testfahrer Marc Gene (Spanien) und Luca Badoer (Italien) zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%