Motorsport Formel1
Scuderia Toro Rosso feiert Test-Premiere

Das neue Formel-1-Team von Red Bull, Scuderia Toro Rosso, ist bei den Tests in Barcelona zum allerersten Mal auf die Strecke gegangen. Insgesamt absolvierte der mit einem Cosworth-Motor bestückte RB1-Bolide 325km.

Premiere für die Scuderia Toro Rosso: Bei den Tests in Barcelona ging das neue Formel-1-Team von Red Bull zum allerersten Mal auf die Strecke. Der mit einem Cosworth-Motor bestückte neue RB1-Bolide komplettierte insgesamt 325 Test-Kilometer. Als Fahrer war der Italiener Vitantonio Liuzzi im Einsatz.

Die Testfahrten sollen in den nächsten beiden Tagen fortgesetzt werden. Während Liuzzi auch Mittwoch im Rennwagen sitzt, übernimmt am Donnerstag der Amerikaner Scott Speed das Steuer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%