Motorsport Formel1
Scuderia Toro Rosso startet mit Liuzzi und Speed

Der neugegründete Formel-1-Rennstall Scuderia Toro Rosso hat den Italiener Tonio Liuzzi und den US-Amerikaner Scott Speed wie erwartet als Fahrer für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Für die kommende Saison hat der neugegründete Formel-1-Rennstall Scuderia Toro Rosso erwartungsgemäß Tonio Liuzzi aus Italien und den US-Amerikaner Scott Speed als Fahrer unter Vertrag genommen. Außerdem verpflichtete das Nachwuchsteam von Red Bull den 21 Jahre alten Neel Jani (Schweiz) als Testfahrer.

Liuzzi war im vergangenen Jahr zuerst als Testfahrer bei Red Bull angestellt, bevor der 23 Jahre alte Italiener beim Großen Preis von San Marino sein Formel-1-Debüt feierte. Speed fuhr wie Jani in der abgelaufenen Saison in der unterklassigen GP2-Serie. Alle drei Fahrer gehören dem Red-Bull-Junior-Team an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%