Motorsport Formel1
Stewart hält Vettel noch zu unreif für WM-Titel

Formel-1-Legende Jackie Stewart hofft, dass sich Mark Webber den WM-Titel in der "Königsklasse" sichert. Sebastian Vettel hält der dreimalige Champion noch für zu unreif.

Sebastian Vettel ist der kommende Star der Formel 1, in diesem Jahr aber noch zu unreif für den Titel. Dies behauptet jedenfalls der dreimalige Weltmeister Jackie Stewart. "Ich hoffe, dass Mark Webber den Titel gewinnt", sagte der Schotte in Brasilien: "Vettel ist erst 23. Er wird eines Tages Weltmeister werden, und er wird es auch mehrmals werden. Im Moment wäre Webber für das weltweite Ansehen des Sports aber der bessere Champion."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%