Motorsport Formel1
Toyota gibt Heim-Grand-Prix ab

Der japanische Automobil-Konzern Toyota wird auf der firmeneigenen Rennstrecke in Fuji keinen Grand Prix mehr austragen. Der Große Preis von Japan sollte 2010 dort stattfinden.

Der Automobilhersteller Toyota verzichtet wegen der Finanzkrise auf die Austragung des japanischen Formel-1-Grand-Prix 2010 auf seiner konzerneigenen Rennstrecke in Fuji. Das Rennen in Fuji soll Toyota pro Jahr bis zu 20 Mill. Euro gekostet haben. Die Veranstaltung 2008 ist für die "Königsklasse" auf unbestimmte Zeit die letzte auf diesem Kurs gewesen, teilte der Konzern mit.

Ob es in der Formel-1-WM im kommenden Jahr einen Großen Preis von Japan geben wird, steht derzeit noch nicht fest. Suzuka trägt den Grand Prix im jährlichen Wechselspiel mit Fuji aus und ist in dieser Saison am 4. Oktober an der Reihe.

Die Rennstrecke in Suzuka gehört Honda. Der Automobilhersteller hatte sich vor der Saison aus finanziellen Gründen aus der Formel 1 zurückgezogen. Ein Honda-Sprecher sagte am Dienstag, dass jetzt die Formel-1-Organisatoren über die Austragung eines Japan-Grand-Prix 2010 entscheiden müssten. In Suzuka finde das Formel-1-Rennen 2009 und 2011 statt, weitere Pläne gebe es derzeit nicht, hieß es.

2007 erst wieder im Formel-1-Kalender zurück

Der Fuji International Speedway wurde 1965 eröffnet, das erste Formel-1-Rennen fand 1976 statt und wurde von Mario Andretti (USA) gewonnen. Im Jahr danach siegte der Engländer James Hunt. Nach 30 Jahren Pause und einem großen Umbau der Strecke war die Formel 1 2007 nach Fuji zurückgekehrt und auch 2008 dort gefahren. Diese beiden Rennen gewannen Lewis Hamilton (Großbritannien) und der Spanier Fernando Alonso.

Toyota, der größte Automobilhersteller der Welt, hatte in der weltweiten Wirtschaftskrise 2008 erstmals in der Firmengeschichte einen Nettoverlust ausgewiesen und für 2010 erneut rote Zahlen angekündigt. Aus diesem Grund werde es auch nach 2010 keine Formel-1-Rennen in Fuji geben, teilte der Konzern mit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%