Motorsport Formel1
Verlängerung des Nachtrennens in Singapur offen

Die Regierung von Singapur will die Vertragsverlängerung des Formel-1-Rennens von einer Prüfung der Wirtschaftlichkeit abhängig machen. Der bestehende Vertrag läuft noch bis 2012.

Bernie Ecclestone würde seine Formel 1 gerne noch 20 weitere Jahre in Singapur sehen, die Regierung des Stadtstaates will eine Verlängerung des noch bis 2012 laufenden Fünfjahresvertrages für das spektakuläre Nachtrennen aber von einer umfangreichen Überprüfung der Wirtschaftlichkeit abhängig machen.

"Wir sind durch drei unterschiedliche Jahre in unserer Erfahrung mit der Formel 1 gegangen. Das gibt uns gute Daten, um die Formel 1 aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten", sagte Wirtschafts- und Handelsminister S. Iswaran am Rande des Rennens am Sonntagabend: "Wir wollen die Entwicklung der okönomischen Vorteile sicherstellen. Ich würde sagen, die Entscheidung über eine Verlängerung wird auf Basis einer robusten Kosten-Nutzen-Analyse fallen."

"Kronjuwel" der Formel 1

Das Rennen wurde gleich bei seiner Premiere von Ecclestone zu den neuen "Kronjuwelen" der Formel 1 ernannt. Auch für Teams, Hersteller und Sponsoren ist Singapur eine äußerst wichtige Präsentations-Bühne. Den vielen Millionen, die sich der Stadtstaat das Rennen kosten lässt, stehen auch viele Einnahmen gegenüber. So räumte Iswaran beispielsweise ein, dass die Hotels, die während des Rennens noch eine Extra-Steuer abführen, zu 90 Prozent ausgelastet gewesen seien.

Der aktuelle Vertrag läuft über fünf Jahre und beinhaltet noch die Rennen 2011 und 2012. Dazu gibt es eine Option auf zwei weitere Jahre. Ecclestone hatte vor dem Rennen erklärt, dass er in Singapur gerne in den nächsten 20 Jahren fahren würde, eine Aussage, die Iswaran gerne hört, "denn das ist eine Anerkennung. Aber wir müssen auch aus eine Singapur-Perspektive darauf schauen, ob das Rennen unsere Vorstellungen trifft und wie wir es als Teil einer nationalen Strategie für Singapur positionieren können."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%