Motorsport Formel1
Vettel: "Der Sieg war heute definitiv möglich"

Der zweite Platz beim Großen Preis von Singapur stimmt Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel optimistisch. Im Interview spricht der Heppenheimer über Stolz, Möglichkeiten und die WM.

Sebastian Vettel ist mit dem zweiten Platz beim Großen Preis von Singapur sehr zufrieden. Nun ist für den Heppenheimer im Kampf um die Krone in der "Königsklasse" wieder alles möglich. Im Interview spricht der Red-Bull-Pilot über die Leistung seines Teams, die souveräne Vorstellung von Ferrari-Pilot Fernando Alonso und die jetzige Situation in der WM.

Frage: "Wie bewerten Sie Ihr Rennen mit dem zweiten Platz hinter Fernando Alonso?"

Sebastian Vettel: "Wir können sehr stolz sein. Das waren wichtige Punkte. Fernando hat einen guten Job gemacht, ein bisschen besser, als wir gedacht hatten. Leider hatte am Samstag eine Kleinigkeit gefehlt."

Frage: "Von Startplatz zwei war also nicht mehr drin?"

Vettel: "Der Sieg war heute vom Speed des Autos her definitiv möglich. Ich hatte einen sehr guten Start, leider nicht gut genug, um vorbeizuziehen. Danach war es schwer, weil ich auf die Bremsen aufpassen musste. Deshalb konnte ich zunächst nicht so hart attackieren wie zum Schluss. Beim Boxenstopp waren wir dann sehr eng beieinander. Leider hatte ich dann einen Fehler beim Losfahren. Aber ich glaube, es hätte ohnehin nicht ganz gereicht."

Frage: "Nach dem Reifenwechsel kamen Sie aber enger an Alonso heran. War es nicht möglich, an ihm vorbeizukommen?"

Vettel: "Danach habe ich versucht, Fernando irgendwie in einen Fehler zu treiben. Ein paar kleine hat er gemacht, leider keinen großen. Ein paar kleine Chancen hätte es vielleicht gegeben, aber mit viel Risiko. Das hätte wohl nicht funktioniert. Daher war es schlauer, zurückzustecken."

Frage: "Was bedeutet das jetzt für die weitere Situation in der WM?"

Vettel: "Das Auto funktioniert sehr gut, egal auf welcher Strecke. Die letzten vier Rennen sollten uns liegen. Von daher bin ich sehr zuversichtlich. Alle fünf Fahrer haben noch eine gute Chance. Fernando hatten die Leute schon zweimal abgeschrieben, jetzt ist er wieder dabei. Wichtig ist die Konstanz."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%