Motorsport Formel1
Vettel zeigt sich für 2010 siegesgewiss

Sebastian Vettel sieht gute Chancen für einen Formel 1-Triumph 2010. Der Vize-Weltmeister im Red-Bull-Cockpit ist sich sicher: "Wenn wir uns steigern, können wir den Titel holen."

Nach dem knapp verpassten Titel in diesem Jahr sieht Vize-Weltmeister Sebastian Vettel gute Chancen auf den Formel-1-Triumph 2010. "Wenn wir uns steigern, können wir im nächsten Jahr den Titel holen, da bin ich mir sicher", sagte Vettel in einem Interview mit dem Internetportal spox.com.

Dabei setzt Vettel darauf, dass es neben seinem Red-Bull-Team sowie dem Weltmeisterteam Brawn mit Champion Jenson Button im kommenden Jahr wieder mehr Konkurrenten geben könnte, wie Lewis Hamilton bei Mclaren-Mercedes, Fernando Alonso bei Ferrari oder Nico Rosberg bei einem möglichen Wechsel zu Brawn.

"Vielfalt könnte gut für uns sein"

"Es kann gut sein, dass es 2010 mehrere Sieganwärter geben wird. Mclaren und Ferrari darf man nie abschreiben", sagte der 22 Jahre alte Heppenheimer: "Wer bei allen Rennen konkurrenzfähig ist, wer die wenigsten Fehler macht, wird den Titel am Ende holen. Die Vielfalt könnte deshalb auch gut für uns sein."

Wenn man ihm zu Saisonbeginn nach dem Wechsel von Toro Rosso zu Red Bull eine Saison mit vier Siegen und der Vize-Weltmeisterschaft prophezeit hätte, wäre Vettel nach eigener Aussage damit nicht zufrieden gewesen. "Nein, wenn ich den Ausgang gekannt hätte", sagte er: "Denn dann hätte ich sofort gedacht: Wenn ich fähig bin, vier Rennen zu gewinnen, dann kann ich auch den Titel holen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%