Motorsport Formel1
Weber: "Das war für Michael ein Meilenstein"

Für Manager Willi Weber war der Sieg beim Großen Preis von Deutschland der Wendepunkt im Kampf um die Weltmeisterschaft in der Formel 1: "Das war für Michael ein Meilenstein auf dem Weg zum WM-Titel in dieser Saison."

Der eindrucksvolle Sieg von Michael Schumacher beim Großen Preis von Deutschland in Hockenheim war für Manager Willi Weber der Wendepunkt im Kampf um die WM-Krone. "Das war für Michael ein Meilenstein auf dem Weg zum WM-Titel in dieser Saison. Er hat einen Lauf, ich bin sehr zuversichtlich", sagte Weber vor den letzten sechs Rennen dem sid. Ferrari-Star Schumacher kann nach dem dritten Sieg in Serie wieder aus eigener Kraft seinen achten WM-Titel holen, nachdem er den Rückstand auf Weltmeister Fernando Alonso (Spanien) auf elf Punkte verkürzt hat.

Weber: "Alonso wird langsam nervös"

Weber will bemerkt haben, dass Renault-Pilot Alonso aufgrund der jüngsten Misserfolge Nerven zeigt. "Alonsos Ausritt ins Kiesbett während des Rennens in Hockenheim und sein Verhalten deuten darauf hin, dass er langsam nervös wird", sagte der Schumacher-Manager.

Weber will sich nach dem Großen Preis von Ungarn in Budapest am Sonntag (6. August) zusammen mit Schumacher und dessen Familie in einen einwöchigen Urlaub an die Cote d´Azur zurückziehen. "Da könnte seine Entscheidung über die Zukunft reifen", erklärte Weber. Schumacher will im Rahmen des Ferrari-Heimspiels in Monza (10. September) bekannt geben, ob er seine Karriere fortsetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%