Motorsport International
Doppelführung für Audi bei 24 Stunden von Le Mans

Mit einer Doppelführung geht Audi beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans in die Nacht. Nach rund einem Viertel der Distanz führt der Audi R10 TDI mit der Starnummer zwei von Allan Mcnish, Tom Kristensen und Rinaldo Capello.

Nach etwa einem Viertel der Renndistanz geht Audi mit einer Doppelführung in die Nacht des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. Beim Langstreckenklassiker an der Sarthe liegt der Audi R10 TDI mit der Startnummer zwei von Allan Mcnish (Schottland), Rekordgewinner Tom Kristensen (Dänemark) und Rinaldo Capello (Italien) auf Platz eins. Es folgen mit einer Runde Abstand die Titelverteiger im Audi Nummer eins, Frank Biela (Neuss), Emanuele Pirro (Italien) und Marco Werner (Ermatingen).

Auf Platz drei mit drei Runden Rückstand liegt der Peugeot 908 HDI mit dem Formel-1-Weltmeister von 1997, Jacques Villenueve (Kanada), sowie Marc Gene (Spanien) und Nicolas Minassian (Frankreich). Der zweite Peugeot mit den beiden Lokalmatadoren Stephane Sarrazin und Sebastien Bourdais (beide Frankreich) sowie dem Portugiesen Pedro Lamy fiel nach technischen Problemen zurück und rangierte nach sechs Rennstunden auf Platz neun.

Rookies im Pech

Noch mehr Pech auf dem 13,629 Kilometer langen Kurs hatte das Rookie-Team mit Lucas Luhr/Alexandre Premat/Mike Rockenfeller (Koblenz/Frankreich/Neuwied) im Audi Nummer drei in der 24. Runde. Rockenfeller war beim Herausbeschleunigen aus der Tetre Rouge nach einem Dreher auf feuchter Strecke mit dem Heck seines Autos voran in die Leitplanke gekracht und hatte den Audi so schwer beschädigt, dass der Schaden nicht mehr behoben werden konnte, abgeschleppt werden musste und der Wagen aus der Wertung genommen wurde.

Das Rennen endet am Sonntag um 15.00 Uhr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%