Motorsport Motorrad
Dirk Heidolf überzeugt in Brünn

Motorrad-Pilot Dirk Heidolf hat beim 11. WM-Lauf des Jahres im tschechischen Brünn sein bestes Saison-Ergebnis eingefahren. In der Klasse bis 250ccm belegte der Aprilia-Fahrer den elften Platz.

Motorrad-Pilot Dirk Heidolf hat beim 11. WM-Lauf des Jahres in Brünn (Tschechien) auf sich aufmerksam gemacht und sein bestes Saison-Ergebnis eingefahren. Der Aprilia-Fahrer aus Hohenstein-Ernstthal belegte den elften Platz in der Klasse bis 250 ccm und verdoppelte seine Punktezahl auf zehn.

Unterdessen hat WM-Spitzenreiter Jorge Lorenzo seinen Vorsprung durch den Sieg in Brünn ein klein wenig ausgebaut. Mit 199 Punkten hat der Aprilia-Pilot aus Spanien nun sieben Zähler Vorsprung auf den Italiener Andrea Dovizioso (Honda), der auch in Brünn Zweiter wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%