Motorsport Motorrad
Keine Motorrad-WM mehr bei Eurosport

Nach 17 Jahren wird die Motorrad-WM in der kommenden Saison nicht mehr bei Eurosport übertragen. Der Vertrag mit dem europäischen Spartensender wurde nicht verlängert.

Die Motorrad-Weltmeisterschaft wird in der kommenden Saison nach 17 Jahren nicht mehr bei Eurosport übertragen. Der WM-Vermarkter Dorna gab am Rande des Laufes in Assen/Niederlande bekannt, dass der auslaufende Vertrag mit dem europäischen Spartensender nicht verlängert wird. Für den deutschen Markt habe man für die kommenden drei Jahre bereits eine Übereinkunft mit einem frei empfangbaren Privatsender gefunden; nach sid-Informationen könnte es sich hierbei um das DSF handeln.

In Großbritannien wird die BBC exklusiv übernehmen. Für die Großmärkte Spanien und Italien sucht die Dorna noch Partner, die möglichst viele Stunden frei empfangbar übertragen sollen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%