Motorsport Nascar
Montoya schließt Formel-1-Rückkehr aus

Der ehemalige Formel-1-Pilot Juan Pablo Montoya hat eine Rückkehr in die Königsklasse des Motorsports kategorisch ausgeschlossen: "In der Nascar Serie bin ich zehntausend Mal glücklicher als in der Formel 1."

Juan Pablo Montoya hat eine Rückkehr in die Formel 1 kategorisch ausgeschlossen. In einem Interview mit der kolumbianischen Tageszeitung "El Tiempo" erklärte der ehemalige Pilot von Mclaren-Mercedes und BMW-Williams: "Um nichts in der Welt werde ich zurückkehren. In der Nascar Serie bin ich zehntausend Mal glücklicher als in der Formel 1".

Der 31 Jahre alte Kolumbianer lehnte nach eigenen Angaben ein Angebot des österreichischen Formel-1-Teams Red Bull ab: "Ich habe Ihnen gesagt, dass ich verrückt wäre, wenn ich zurückgehen würde."

Montoya hatte in seiner Formel-1-Karriere sieben Grand-Prix-Rennen gewonnen und schaffte 2002 und 2003 jeweils als Dritter den Sprung aufs Podest der Fahrerwertung. Nach Differenzen mit dem Mclaren-Mercedes-Team musste der als "Heißsporn" geltende Südamerikaner in der vergangenen Saison vorzeitig die Formel 1 verlassen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%