Motorsport Nascar
Villeneuve startet in Nascar-Serie

Der frühere Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve wird 2008 in der US-Nascar-Serie an den Start gehen. Der Kanadier debütiert am 17. Februar 2008 beim "Daytona 500" in einem Toyota Camry.

Der frühere Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve will die US-Nascar-Serie ab dem kommenden Jahr aufmischen. Der Kanadier will am 17. Februar 2008 in einem Toyota Camry bei der 50. Auflage der "Daytona 500" sein Renndebüt in der populärsten Tourenwagenserie der Welt geben. Zur Vorbereitung soll der 36-Jährige in diesem Jahr noch einige Nascar-Rennen in der zweiten oder dritten Liga fahren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%