Motorsport Rallye
Hirvonen siegt zum Auftakt der Akropolis-Ralley

Mikko Hirvonen hat die Auftaktetappe der Akropolis-Ralley gewonnen. Der finnische Ford-Pilot verwies auf der Pferderennbahn Markopoulo seinen Teamkollegen Marcus Grönholm und Weltmeister Sebastian Loeb auf die Plätze.

Mikko Hirvonen hat zum Auftakt der Akropolis-Ralley im Super Special auf der Pferderennbahn Markopoulo vor den Toren Athens die Bestzeit geholt. Der finnische Ford-Pilot war auf der 3,2 Kilometer langen Prüfung 0,2 Sekunden schneller als sein Landsmann und Teamkollege Marcus Grönholm. Weltmeister Sebastien Loeb aus Frankreich folgte im Citroen mit 0,3 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Die erste Etappe des 8. von 16 WM-Läufen wird am Freitag mit acht weiteren Wertungsprüfungen fortgesetzt.

Grönholm führt in Gesamtwertung

In der WM-Gesamtwertung führt Grönholm nach seinem Sieg auf Sardinien mit 55 Punkten vor Loeb (48). Hirvonen liegt auf Rang drei (45).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%