Motorsport Rallye
VW-Team verabschiedet sich bei VfL-Heimspiel

Das VW-Werksteam lädt im Rahmen des Heimspiels von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am kommenden Samstag zur Verabschiedung für die Dakar-Rally 2008. Fans bekommen die Gelegenheit, Autos und Fahrer live zu erleben.

Für das VW-Werksteam steht vor der Abreise zur Dakar-Rallye 2008 noch ein "Heimspiel" auf dem Programm. Das Team wird sich am kommenden Samstag im Rahmen des Heimspiels des VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr/live bei Premiere) offiziell verabschieden. "Die Fans bekommen die tolle Gelegenheit, unsere Teammitglieder bei einem Gespräch hautnah kennen zu lernen, ihre Fanartikel signieren zu lassen und mit ein wenig Glück sogar eine rasante Taxifahrt im Race Touareg zu gewinnen", sagte VW-Motorsportdirektor Kris Nissen.

Kompletter VW-Tross vor dem Stadion

Das Team um den neuen Werkspiloten Dieter Depping (Wedemark) und Weltcupsieger Carlos Sainz (Spanien), der ein großer Fan von Real Madrid ist, wird vor dem Trip in die Wüste noch den "Wölfen" auf der Tribüne die Daumen drücken. Die Fans können ab 13.00 Uhr vor dem Stadion den kompletten VW-Tross mit den vier Touareg sowie zahlreichen Service-Fahrzeugen und Trucks rund um eine Showbühne aus nächster Nähe begutachten.

In der Halbzeitpause des Spiels werden VW-Vorstand Ulrich Hackenberg und Kris Nissen den Fans einen Einblick in die Dakar-Vorbereitungen geben. Gleichzeitig werden auf Videoleinwänden Bilder von der berühmtesten aller Wüsten-Rallyes zu sehen sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%