Motorsport Tourenwagen-WM
BMW hält Titelrennen spannend

Auf der vorletzten Station der Tourenwagen-WM in Japan hat BMW zwei Doppelsiege gelandet. Der Münchner Autobauer hat im Gesamtklassement nur noch drei Zähler Rückstand auf Seat.

Mit zwei Doppelsiegen in Japan hat BMW die Entscheidung in der Tourenwagen-WM auf das Saisonfinale in Macau vertagt. Bei nur noch drei Punkten Rückstand auf Titelverteidiger Seat hat der Münchner Automobilhersteller wieder sehr gute Chancen auf die Herstellerkrone. In der Fahrerwertung könnte BMW-Werkspilot Augusto Farfus (Brasilien/102 Punkte) am 22. November zum lachenden Dritten im Seat-Zweikampf zwischen dem Italiener Gabriele Tarquini (115) und Titelverteidiger Yvan Muller aus Frankreich (113) werden.

Farfus hatte sich diese Chance in Okayama mit seinem Sieg im zweiten Lauf vor dem dreimaligen Weltmeister Andy Priaulx (Großbritannien) erarbeitet. Für den Rekordsieger war es bereits der 14. Erfolg in einem WM-Lauf, für sein Schnitzer-Team Nummer 25. Den ersten Lauf hatte Priaulx vor Farfus' Teamkollegen Jörg Müller (Hückelhoven) gewonnen, der Brasilianer selbst war nach einem Ausrutscher Achter geworden. Insgesamt war es für BMW mit den Siegen Nummer 47 und 48 trotz des Dauerregens ein perfektes Wochenende.

Lamm: "Es hätte noch viel besser laufen können"

"Wir haben für BMW unter schwierigsten Bedingungen mit Aquaplaning fast das Optimum erreicht. Es hätte aber noch viel besser laufen können, denn Augusto und Jörg hatten jeweils in einem der beiden Läufe Pech", sagte Schnitzer-Teammanager Charly Lamm dem Sport-Informations-Dienst (SID). Müller erhielt im zweiten Lauf für eine angeblich von ihm verursachte Kollision eine Durchfahrtstrafe und fiel auf Rang 17 zurück.

Spitzenreiter Tarquini erwischte einen schlechten Tag. Der frühere Formel-1-Pilot, der am Samstag die Pole Position geholt hatte, rutschte in beiden Rennen von der Strecke und musste sich mit den Plätzen fünf und sieben begnügen. Muller wurde Vierter und Dritter und kann in China seinen Titel aus eigener Kraft erfolgreich verteidigen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%