Motorsport Tourenwagen-WM
Menu sichert sich Pole in Brands Hatch

Der Schweizer Alain Menu hat in seinem Chevrolet Cruze das Qualifying zu den Saisonläufen 15 und 16 der Tourenwagen WM gewonnen und steht damit am Sonntag auf der Pole Position.

Der frühere DTM-Pilot Alain Menu hat sich zum ersten Mal in dieser Saison die Pole Position in der Tourenwagen-WM gesichert. Im Qualifying vor den Saisonläufen 15 und 16 am Sonntag (12.50 und 15.05 Uhr Mesz) in Brands Hatch/England war der 45-jährige Schweizer dabei in einem Chevrolet Cruze in 1:33, 521 Minuten neun Hundertstelsekunden schneller als sein Teamkollege Robert Huff (1:33,618).

Menu bescherte mit seiner insgesamt siebten Pole seinem Arbeitgeber Chevrolet die insgesamt zehnte Trainingsbestzeit in dessen fünfjähriger WM-Historie. Die zweite Startreihe bilden die beiden BMW-Piloten Andy Priaulx (Großbritannien/1:33,670) und Augusto Farfus (Brasilien/1:33,696). Der einzige deutsche Werksfahrer in der WM, Jörg Müller aus Hückelhoven, startet in seinem Schnitzer-BMW 320si aus der vierten Reihe von Position acht (1:34,195).

Titelverteidiger und WM-Spitzenreiter Yvan Muller (Frankreich/Seat) kam dagegen nicht über Rang elf hinaus. In der Gesamtwertung hat Muller 14 Punkte mehr auf dem Konto als sein italienischer Teamkollege Gabriele Tarquini (80:66). Farfus ist auf Rang drei (65) bester BMW-Pilot.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%