Motorsport Tourenwagen-WM
Müller will in Monza aus Startreihe fünf punkten

Jörg Müller startet in Monza bei den Saisonläufen 19 und 20 zur Tourenwagen-WM aus der fünften Startreihe von Platz zehn. "Mein Ziel ist es, in beiden Rennen in die Punkte zu fahren", so der BMW-Werksfahrer.

Bei den Saisonläufen 19 und 20 zur Tourenwagen-WM am Sonntag (12.00 und 15.30 Uhr/live bei Eurosport) in Monza/Italien startet BMW-Werksfahrer Jörg Müller aus Hückelhoven aus der fünften Startreihe. In seinem Schnitzer-BMW 320si fuhr Müller die zehntbeste Zeit (2:00,676 Minuten).

"Mein Ziel ist es, in beiden Rennen in die Punkte zu fahren und Andy Priaulx auf Distanz zu halten. Dann fällt die Titelentscheidung erst in Macau und auf dem engen Startkurs ist ja bekanntlich alles möglich", sagte Müller in Monza dem sid. Wie in der Formel-1-WM erhalten die besten acht Fahrer WM-Punkte.

Davon kann Titelverteidiger und Tabellenführer Andy Priaulx nur träumen. Der Brite, der am Sonntag im Königlichen Park sein 100. Rennen als BMW-Werksfahrer bestreitet, steht in seinem RBM-320si drei Positionen hinter Müller nur auf Startplatz 13 (2:01, 032) und wird seinen ersten "Matchball" im Titelkampf kaum verwandeln können.

Priaulxs härtester Widersacher in der Gesamtwertung, Markenkollege Augusto Farfus (Brasilien), startet als bester BMW-Pilot aus Reihe drei von Platz sechs (2:00,386). Vier Rennen vor Saisonschluss liegt Farfus zwölf Punkte hinter Priaulx (69:81). Müller rangiert an vierter Stelle (66 Zähler).

Nutznießer der mäßigen BMW-Resultate im Qualifying könnte der Drittplatzierte Yvan Muller (67) sein. Im Seat Leon TDI startet der Franzose erstmals von der Pole Position (1:59,487) in einen WM-Lauf und erhält dabei noch zusätzliche "Schützenhilfe" von seinen Teamkollegen Jordi Gene (Spanien/1:59,887) und Lokalmatador Gabriele Tarquini (Italien/2:00,004), die die Startplätze zwei und drei belegen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%