Motorsport Tourenwagen-WM
Thompson fährt Trainingsbestzeit, Müller nur 14.

Beim Qualifying für den fünften und sechsten Saisonlauf der Tourenwagen-WM in Valencia hat sich der Brite James Thompson die Pole Position gesichert. Zweiter wurde Yvan Muller, Jörg Müller fuhr nur auf den 14. Platz.

Der Brite James Thompson (Alfa Romeo) ist beim Qualifying für die Saisonläufe fünf und sechs der Tourenwagen-WM in Valencia auf die Pole Position gefahren. Auf dem "Circuit de Comunitat" belegte Weltmeister Andy Priaulx (Großbritannien/BMW Team UK) mit einer persönlichen Bestzeit von 1:44,114 Minuten den dritten Platz hinter dem Franzosen Yvan Muller (Seat).

BMW-Werkspilot Jörg Müller (Hückelhoven), der in den vergangenen zwei Jahren jeweils eines der beiden Rennen in Valencia gewann, startet als 14. lediglich aus der siebten Reihe. "Für mich ist es nicht optimal gelaufen. Ich rechne mir für die Rennen trotzdem etwas aus. Das Ziel muss Platz acht im ersten Lauf sein, um dann von der umgekehrten Startreihenfolge zu profitieren", erklärte Müller.

WM-Spitzenreiter Augusto Farfus (Brasilien) vom BMW Team Germany geht am Sonntag von Position sieben ins erste der zwei Sprintrennen auf der 4,005 Kilometer langen Strecke. Insgesamt 19 Fahrer lagen im Klassement innerhalb einer Sekunde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%