Motorsport Tourenwagen-WM
Tourenwagen-WM auch 2011 in Oschersleben

Auch im kommenden Jahr wird in Oschersleben ein Rennen der Tourenwagen-WM ausgetragen werden. Zum siebten Mal in Folge findet der WM-Lauf dann in der Magdeburger Börde statt.

Die Tourenwagen-WM macht auch 2011 Station in Oschersleben, allerdings schon etwas früher im Hochsommer. Der deutsche WM-Lauf findet am 31. Juli in der Magdeburger Börde statt, dann zum siebten Mal in Folge.

"Wir freuen uns, dass wir die hochklassige und mit einem FIA-Prädikat ausgestattete Tourenwagen-WM erneut nach Oschersleben holen konnten. Für uns und die gesamte Region ist das ein wichtiges Event", sagte Thomas Voss, Geschäftsführer der Rennstrecke in Oschersleben, dem SID.

Insgesamt wird die WM, in der dann Autos mit dem neuen Weltmotor mit 1,6 Litern Hubraum und Turboaufladung zugelassen sind, in zwölf Läufen ausgetragen. Neu im Kalender sind das Rennen in Argentinien, das den in diesem Jahr ausgefallenen Lauf in Mexiko ersetzt, sowie ein zweites Rennen in China neben dem traditionellen Finale in Macau. Der Ort wurde von der FIA noch nicht genannt, dabei handelt es sich nach SID-Informationen aber wohl um eine neue Rennstrecke in Guangdong. Neben Mexiko fiel auch das belgische Zolder aus dem Kalender.

Der Lauf in Portugal wechselt turnusgemäß wieder von Portimao auf den Stadtkurs in Porto. In Japan wird erstmals auf der Formel-1-Strecke in Suzuka gefahren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%