Präsentation des neuen F1-Boliden: Neuer "Silberpfeil" begeistert die Piloten

Präsentation des neuen F1-Boliden
Neuer "Silberpfeil" begeistert die Piloten

Für die kommende Formel-1-Saison hat sich das Mclaren-Mercedes-Team wieder viel vorgenommen und sich dabei an alte Erfolge im klassischen "Silberpfeil" erinnert. Und mit einem echten "Silberpfeil" will der Rennstall nun dem Spanier Fernando Alonso und Renault den WM-Titel abjagen. Bei der Präsentation des MP4-21 am Freitag im neuen Design in der Royal Albert Hall in London zeigten sich die beiden Piloten Kimi Räikkönen und Juan Pablo Montoya angetan.

"Ich hatte bisher nur Bilder vom Farbdesign gesehen. In der Realität ist das Auto noch viel schöner", sagte der finnische Vizeweltmeister Räikkönen, während der kolumbianische Teamkollege Montoya erklärte: "Was für ein schönes Auto. Ich habe den MP4-21 schon ausgiebig in seiner Übergangsfarbe getestet. Ihn jetzt im neuen Farbdesign zu sehen, ist einfach schön."

"Silberpfeil" in einzigartigem Farbdesign

Der Marketingleiter des deutsch-britischen Teams Ekrem Sami ergänzte: "Wir haben intensiv geforscht und viele Monate an diesem besonderen Farbeffekt gearbeitet." Das chromartige silberne Design des Autos ist nach Angaben des Teams einzigartig.

Die neue Formel-1-Saison beginnt am 12. März erstmals im Wüstenstaat Bahrain. Nach der Streichung des Großen Preises von Belgien in Spa umfasst der Terminkalender in diesem Jahr nur noch insgesamt 18 Rennen. Allerdings bemüht sich die brasilianische Metropole Rio de Janeiro darum, als Ersatzausrichter für Spa einzuspringen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%