sonstige Sportarten
16-Jährige gewinnt drittes WTA-Turnier in Folge

Die erst 16-Jährige Tschechin Nicole Vaidisova hat am Sonntag das WTA-Finale in Bangkok gewonnen. Als erste Spielerin dieser Saison konnte sie drei Turniersiege in Folge holen.

Die 16-Jährige Tschechin Nicole Vaidisova hat am Sonntag das WTA-Finale in Bangkok gewonnen. Sie ist damit die erste Spielerin in diesem Jahr, die drei Turniersiege in Folge gefeiert hat. Im Endspiel in Thailands Hauptstadt setzte sich die Nummer 18 der Weltrangliste mit einem 6:1, 6:7 (5:7), 7:5 gegen die topgesetzte Russin Nadja Petrowa (23) durch, die das letzte Duell im Achtelfinale der US-Open noch für sich entscheiden konnte.

Vor dem fünften Turniersieg ihrer Karriere hatte die in Nürnberg geborene Vaidisova an den vergangenen beiden Wochenenden die WTA-Titel in Seoul und Tokio geholt. Im vergangenen Jahr hatte sie in Vanvouver und Taschkent erstmals WTA-Finals als Siegerin beendet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%