sonstige Sportarten
800-Meter-Läufer in Rovereto überragend

Die 800-Meter-Läufer haben beim Leichtathletik-Meeting im italienischen Rovereto für Furore gesorgt. Sieger wurde Youssef Saad Kamel (Bahrain) in starken 1:43,96 Minuten. Liu Xiang triumphierte über 110-m-Hürden.

Das Leichtathletik-Meeting im italienischen Rovereto war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Besonders die 800-m-Zeiten sorgten für große Begeisterung. Youssef Saad Kamel (Bahrain) erzielte als Sieger in 1:43,96 Minuten die zweitbeste Leistung des Jahres in der Welt hinter dem Kenianer Wilfred Bungei (1:43,70). Bei den Frauen lag die 21 Jahre alte Janet Jepkosgei (Kenia) in 1:57,82 vorn.

Nach ihrem Weltrekord von Helsinki kam Kubas Speerwurf-Olympiasiegerin Osleydis Menendez auf 66,28m, Schwedens Hochsprung-Weltmeisterin Kajsa Bergqvist siegte mit 1,96m. Mit dem Stab schaffte Italiens Ex-Weltmeister Giuseppe Gibilisco 5,81m.

In Seoul wurde Chinas 110-m-Hürden-Olympiasieger Liu Xiang in 13,30 Sekunden auch Asienmeister. Für eine weitere herausragende Leistung sorgte Junioren-Weltmeister Song Aimin (ebenfalls China) mit 65,15m als Diskussieger.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%