sonstige Sportarten
Achtelfinal-Aus für Bachmann und Klösel

Angelika Bachmann und Sandra Klösel sind beim WTA-Turnier in Slowenien im Achtelfinale gescheitert. Während Klösel der Tschechin Klara Koukalova unterlag, zog Bachmann gegen Katarina Srebotnik (Slowenien) den Kürzeren.

Die deutschen Tennis-Hoffnungen Angelika Bachmann (Stuttgart) und Sandra Klösel (München) mussten sich beim WTA-Turnier in Portoroz/Slowenien im Achtelfinale geschlagen geben. Letzte Deutsche in dem mit 140 000 Dollar dotierten Wettbewerb ist Vanessa Henke (Brabach), die am Donnerstag ihr Achtelfinale gegen die Russin Jekaterina Bitschkowa bestreitet.

Fed-Cup-Spielerin Klösel scheiterte mit 6:0, 5:7, 2:6 an der an Nummer vier gesetzten Klara Koukalova (Tschechien). Angelika Bachmann unterlag mit 5:7, 3:6 gegen Katarina Srebotnik (Slowenien/Nr. 6).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%