sonstige Sportarten
Ackermann startet als Favorit in Berchtesgaden

Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann geht als Favorit beim Saisonstart der Nordischen Kombinierer in Berchtesgaden an den Start. Der erste Sommer-Grand-Prix in Oberstdorf war wegen Wetterkapriolen abgesagt worden.

An diesem Mittwoch starten die Nordischen Kombinierer endlich in die neue Saison. Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann und Titelverteidiger Todd Lodwick aus den USA gehören zu den Favoriten beim Sommer-Grand-Prix in Berchtesgaden. Weltcup-Gewinner Hannu Manninen aus Finnland, Dauerrivale von Ackermann, ist dagegen nicht am Start. Nach der Absage des erste Wettkampfes in Oberstdorf wegen der Wetterkapriolen startet die Tour mit einem Team-Sprint in Berchtesgaden.

Der Oberhofer Ackermann ist nach seinem Bänderanriss im Sprunggelenk, der ihn bei den deutschen Meisterschaften Ende Juli noch beeinträchtigte, wieder fit. Ein wenig skeptisch ist Lodwick: "Das gesamte Training ist auf Olympia ausgelegt, da kann es schon sein, dass es nicht so gut läuft wie im Vorjahr."

Die vier Wettbewerbe mit Mattenspringen und einem Langlauf auf Inlineskates finden in Berchtesgaden, Bischofshofen (Freitag) sowie zweimal in Oberhof und Steinbach-Hallenberg (Samstag/Sonntag) statt. Insgesamt haben zwölf Nationen für das erste Kräftemessen vor der Olympia-Saison gemeldet. Von den Top-Nationen fehlt nur Finnland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%