sonstige Sportarten
Ahmann schon ab Juli Nationaltrainer Deutschlands

Der ehemalige Beachvolleyball-Profi Jörg Ahmann wird ab dem 1. Juli Nationaltrainer der deutschen Akteure. Im Vordergrund seiner Arbeit steht die Betreuung der U23-Junioren. Ahmanns Kontrakt läuft mindestens bis 2008.

Schon am 1. Juli tritt Jörg Ahmann seinen neuen Job als Nationaltrainer der deutschen Beachvolleyballer an. Darauf einigte sich der Sydney-Olympiadritte mit dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV). Im Vordergrund der Arbeit des 39-Jährigen steht vor allem die Betreuung der U23-Nationalspieler. Zudem arbeitet Ahmann als Teammanger der Strandsportler und ist Stützpunktleiter Süd. Ahmanns Honorarvertrag läuft mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking.

"Die Familie war der entscheidende Grund, dass ich mich für Deutschland entschieden habe. Der Vertrag ist sehr ordentlich, außerdem kann ich hier viel bewegen", hatte Ahmann bei der Beach-WM in Berlin erklärt. Der einstige Top-Athlet ist Vater einer Tochter, seine Frau Andrea erwartet ihr zweites Kind. Die deutsche Vorzeigefigur schlug ein lukratives Angebot aus Russland aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%