sonstige Sportarten
Alba holt Greene, Demirel geht

Das Personal-Karussell in der Basketball-Bundesliga dreht sich weiter. Alba Berlin hat Demond Greene aus Leverkusen verpflichtet, muss jedoch den Abgang von Mithat Demirel verkraften, der das Alba-Angebot ausschlug.

Alba Berlin arbeitet weiter am Gesicht des Kaders für die Basketball-Bundesliga-Saison 2005/2 006. Der 26 Jahre alte deutsche Nationalspieler Demond Greene hat einen Zwei-Jahres-Vertrag in der Hauptstadt unterschrieben. Der 1,85m große Forward wechselt vom Liga-Konkurrenten Bayer Giants Leverkusen an die Spree. Mithat Demirel wird dagegen dagegen die Albatrosse verlassen.

"Mithat hat unser Angebot leider nicht angenommen, das müssen wir akzeptieren. Er war in den vergangenen Jahren ein wichtiger Faktor in unserem Spiel und eine Alba-Identifikationsfigur. Von solchen Menschen trennt man sich ungern. Ich habe aber das Gefühl, dass Mithat noch nicht seine letzte Saison in Berlin gespielt hat", erklärte Berlins Vizepräsident Marco Baldi.

Mithat Demirel verlässt die Albatrosse nach insgesamt sieben Jahren. Der gebürtige Berliner kam 1996/1 997 zu Alba, wo er, unterbrochen durch einen zweijährigen Aufenthalt in der Türkei bzw. beim MBC, seitdem spielte. Mithat wurde mit den Berlinern vier Mal Deutscher Pokalsieger (1997, 1999, 2002, 2003) und fünf Mal Deutscher Meister (1997-1 999, 2002-2 003). In der Saison 2002/2 003 wurde er außerdem von den Fans zum BBL-Spieler des Jahres gewählt. In 165 Spielen für die Albatrosse erzielte er insgesamt 1 131 Punkte.

Demond Greene heuert in Berlin an

Forward Demond Greene wird in der kommenden Saison für Alba Berlin auf Punktejagd gehen. Der Nationalspieler, der sich derzeit mit der deutschen Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft vorbereitet, wechselt von den Bayer Giants Leverkusen nach Berlin.

"Ich freue mich, dass Demond zu uns kommt. Mit seiner Athletik und Bissigkeit passt er hervorragend zu unserer Spielweise. Er wird uns defensiv und offensiv wichtige Impulse geben", betonte Coach Henrik Rödl. "Ein Traum geht für mich in Erfüllung, bei Alba zu spielen. Wir haben bereits vor drei Jahren Gespräche geführt, doch damals wollte ich noch Erfahrung sammeln. Alba will nach zwei weniger erfolgreichen Jahren wieder Meister werden. Es ist eine Ehre für mich, dass Alba dafür an mir interessiert ist. Ich werde alles tun, um meinen Teil im Kampf um die Meisterschaft beizutragen", erklärte der 26 Jahre alte Greene.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%