Allgemein International
Armstrong und Sörenstam US-Sportler des Jahres

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong und Profi-Golferin Annika Sörenstam sind in den USA zu den Sportlern des Jahres gewählt worden. Für Armstrong war es die vierte Auszeichnung hintereinander.

Der Sportler des Jahres 2005 in den USA heißt Lance Armstrong. Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger wurde von US-Sportjournalisten bereits zum vierten Mal hintereinander gewählt. Armstrong setzte sich mit 30 Stimmen gegen College-Footballer Reggie Bush (23 Stimmen) und Quarterback Peyton Manning (Indianapolis Colts/8) durch. Armstrong ist seit Beginn der Wahl im Jahr 1931 der erste Sportler, der die Auszeichnung viermal gewinnen konnte. Bei den Damen entschied Profi-Golferin Annika Sörenstam die Wahl für sich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%