Amanns WM-Check
Der Fisch stinkt am Kopf

Rick Amann fordert angesichts der überwiegend enttäuschenden WM-Auftritte der deutschen Eishockey-Cracks bei der WM endlich ein klares Förderkonzept für das deutsche Eishockey - und einen Führungswechsel in den Chefetagen bei DEB und DEL.

Liebe Handelsblatt.com-Leser,

nach dem erbärmlichen Auftritt gegen die Schweiz, den ich mir nicht bis zum Ende angucken wollte, habe ich mich entschieden das erste Spiel in der Relegation gegen Österreich nicht alleine anzuschauen. Der Grund? Ganz einfach: Elend schreit nach Zweisamkeit!

Deshalb habe ich einen Ex-Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und einen der besten deutschen Verteidiger angerufen: Uli Hiemer. Er wusste nicht, dass das Poss-Team um 16:15 Uhr spielte und auch nicht, wer der Gegner ist. Als ich bei ihm ankam, erklärte ich ihm alles, während ich den Fernseher anschaltete.

Warum erzählt er uns das, werden sie nun vielleicht denken. Ich sage es ihnen: Weil es ein fades Licht auf den deutschen Eishockey-Sport wirft. Und es wirft die Frage auf: Warum haben die ganz großen ehemaligen Nationalspieler wie Hiemer, Truntschka, Kiesling absolut nichts mit dem DEB oder der DEL zu tun? Sie waren alle Nationalmannschaftskapitäne und große Spielerpersönlichkeiten. Warum sind sie nicht involviert, wenn es darum geht, eine Lösung für das deutsche "Problem-Eishockey" zu finden? Die Antwort aus meiner Sicht: Die wirklichen Probleme liegen nicht beim deutschen Eishockey als solchem, sondern woanders - zum Beispiel beim DEB selbst.

Doch es ist am einfachsten, der Mannschaft und dem Trainer die Schuld zu geben - so hält es offenbar auch die Führungsriege des Verbandes. Haben sie nicht gerade erst Hans Zach gefeuert, weil er das Team nicht nach vorne gebracht hat? Haben nicht die selben Leute Greg Poss verpflichtet um das deutsche Spiel offensiver und interessanter zu machen? All dies ist erst vor einem Jahr passiert - und schon jetzt zeigen sie wieder mit dem erhobenen Finger in Richtung Team und Trainer.

Seite 1:

Der Fisch stinkt am Kopf

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%