American Football NFL
Bears nach historischem Sieg weiter ungeschlagen

Als erstes Team in der NFL-Geschichte haben die Chicago Bears einen 20-Punkte-Rückstand ohne eigenen Zähler wettmachen können und die Arizona Cardinals 24:23 niedergerungen. Die Bears behalten damit ihre perfekte Bilanz.

Die Chicago Bears haben am sechsten Spieltag der NFL ihre erste Saisonniederlage um Haaresbreite vermeiden können. Im Monday Night Game rettete sich das Team aus "Windy City" mit einem fulminanten Endspurt zu einem 24:23 bei den Arizona Cardinals und ist mit nunmehr 6:0 Siegen neben den Indianapolis Colts einziges ungeschlagenes Team. Arizona läuft hingegen mit nur einem Sieg aus sechs Spielen weiter der Musik hinterher.

Dabei waren die Bears im Cardinals Stadium von Glendale eigentlich schon abgeschrieben, nachdem sie zur Pause mit 0:20 im Hintertreffen lagen. Bryant Johnson und Anquan Boldin mit Touchdowns im ersten Viertel sowie Neil Rackers mit zwei Fieldgoals im zweiten Durchgang hatten für die eigentlich beruhigende Führung gesorgt. In der zweiten Halbzeit sorgte Robbie Gould per Fieldgoal für die ersten Punkte der Gäste, Rackers stellte mit seinem dritten Streich den alten Abstand wieder her. Danach begann die große Zeit Chicagos: Mit einem Touchdown zwei Sekunden vor dem Ende des dritten Viertels samt Zusatzpunkt verkürzte Mike Brown auf 10:23, in den letzten fünf Minuten des Schlussabschnitts konnten auch Charles Tillman und Devin Hester (mit einem Punt Return von 82 Yards) das Ei in die Cardinals-Endzone bringen und damit eine verloren scheinende Partie noch drehen.

Ein Comeback bei 20 Punkten Rückstand und keinem eigenen Zähler war zuvor noch keiner Mannschaft in der NFL-Historie gelungen. "Wir haben niemals aufgegeben und dann gepunktet, wann es nötig war", sagte Bears-Linebacker Brian Urlacher.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%