American Football NFL
Dachschaden bewirkt Spielverlegung in der NFL

Das Spiel zwischen den Minnesota Vikings und den New York Giants in der Football-Profiliga NFL wurde nach Detroit verlegt. Ein Schneesturm beschädigte das Dach der Heim-Arena.

Das NFL-Duell zwischen den Minnesota Vikings und den New York Giants ist wegen eines Dachschadens am Metrodome in Minneapolis nach Detroit verlegt worden. Bei einem Schneesturm war die Arena am Sonntag so schwer beschädigt worden, dass die Verantwortlichen der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL nach einem Ausweichstadion suchen mussten.

Die Begegnung war am Wochenende auf Montag verschoben worden, weil die Giants wegen der schwierigen Witterungsbedingungen nicht in Minneapolis landen konnten. Das Flugzeug des Teams war nach Kansas City umgeleitet worden.

Vor dem "Auswärtsspiel" in Detroit plagt sich Vikings-Quarterback Brett Favre weiter mit Schulterschmerzen und bangt um seinen Einsatz. Der 41-Jährige hat 297 reguläre Saisonspiele in Serie absolviert. Wäre das Spiel wie geplant am Sonntag ausgetragen worden, hätte Favre nach eigenen Angaben passen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%