American Football NFL
Detroit Lions verlängern mit Berlin-Thunder-Profis

Die Detroit Lions haben die Verträge der Berlin-Thunder-Spieler Cleveland Pinkney und Corey Smith verlängert. Beide Defensiv-Akteure stehen nun für ein weiteres Jahr in Diensten des NFL-Klubs.

Kurz nach dem Ende der NFL-Saison läuft bei den Team die Planung für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. Dass darin auch durchaus Spieler die in der NFL-Europa aktiv waren eine Rolle spielen können, beweisen die Detroit Lions. Der Klub hat die Verträge der Berliner-Thunder-Spieler Cleveland Pinkney und Corey Smith um jeweils ein Jahr verlängert. Beide hatten in der vergangenen Saison acht Spiele für Detroit bestritten.

Defensive End Corey Smith holte mit Berlin Thunder 2004 den dritten World-Bowl-Titel der Teamgeschichte in Gelsenkirchen. Der 28-Jährige spielte in der NFL bereits für die Tampa Bay Buccaneers, San Francisco 49ers und die Detroit Lions. Bisher konnte er sich in 34 Spiele vor allem durch 26 Tackles und drei Quarterback-Sacks auszeichnen.

Defensive Tackle Cleveland Pinkney hatte in der NFL Europa Saison 2002 mit Berlin Thunder den World Bowl X in Düsseldorf gewonnen. Der 30-Jährige hat in seiner NFL-Karriere seit 2003 für die Tampa Bay Buccaneers, Carolina Panthers und die Detroit Lions 17 Spiele bestritten, in denen er 18 Tackles und 1 Quarterback-Sack verbuchen konnte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%