American Football NFL Europe
Frankfurt Galaxy bezwingt Erzrivale Rhein Fire

Während Titelverteidiger Amsterdam durch eine Schlappe gegen Köln den vorzeitigen Einzug ins Finale der NFL Europe verpasste, machte Frankfurt mit einem Erfolg über Rhein Fire einen Schritt genau in diese Richtung.

Titelverteidiger Amsterdam Admirals hat den vorzeitigen Einzug in das Finale um den World Bowl der Footballer in der NFL Europe am 27. Mai in Düsseldorf verpasst. Der Spitzenreiter unterlag am drittletzten Spieltag den Cologne Centurions überraschend mit 13:20 (3:3, 0:10, 0:7, 10:0), hat nach der zweiten Niederlage im achten Spiel aber immer noch gute Chancen auf eine erneute Finalteilnahme.

Einen großen Schritt Richtung Endspiel hat unterdessen Rekordmeister Frankfurt Galaxy durch einen 16:14 (3:0, 3:7, 7:0, 3:7)-Erfolg gegen den Erzrivalen Rhein Fire gemacht. Die Hessen haben nun ebenfalls sechs Siege auf dem Konto und sind Tabellenzweiter, während Rhein Fire (5 Siege/3 Niederlagen) Dritter ist. Würden die Frankfurter und Düsseldorfer am Ende der Saison punktgleich sein, hätten die Rheinländer den besseren direkten Vergleich, da sie das Hinspiel mit 10:6 gewonnen hatten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%