American Football NFL Europe
NFL-Europe-Teams für 2006 komplett

Zur Komplettierung der Kader wurden den Teams der NFL Europe am Freitag die Kicker und Punter zugeteilt. Bei Düsseldorf Rhein Fire freut man sich besonders auf die Rückkehr von Travis Dorsch.

Die Kader der NFL Europe sind mit der Zuteilung der Punter und Kicker komplett. Besonders zufrieden ist der Düsseldorfer Headcoach Jim Tomsula, der mit Travis Dorsch den erfolgreichsten Punter der vergangenen Saison (42,5 Yards pro Punt) in seinem Team begrüßen kann. Der 25-Jährige kommt bereits zum zweiten Mal zu Rhein Fire.

Zweikampf um die Position des Kickers

Bei den Kickern haben die Coaches im Trainingslager noch die Qual der Wahl, denn Fire bekam sowohl Ola Kimrin als auch Hayden Epstein zugeteilt. Beide kennen die Liga aus den vergangenen Jahren und müssen sich zunächst in einem internen Zweikampf beweisen.

2004 lief Kimrin im Trikot der Cologne Centurions auf und entpuppte sich als "Mr. 100%". Seine vier Fieldgoals und 21 Zusatzkicks waren alle erfolgreich.

Simnjanovski wird Punter in Berlin

Auch das Berlin Thunder Team 2006 ist endlich vollständig. Punter Brian Simnjanovski von den Tampa Bay Buccaneers kommt ebenfalls für seine zweite Saison an die Spree und soll in diesem Jahr endlich den Durchbruch zu schaffen. 2005 trat er für das Hauptstadt-Team 41mal gegen den Ball, erzielte dabei im Schnitt exakt 40 Yards und erreichte mit 61 Yards seinen weitesten Punt der Saison.

Supertalent Beitia soll für Thunder kicken

Bei der diesjährigen Kicker-Zuteilung scheint Head Coach Rick Lantz ein ganz dicker Fisch ins Netz gegangen zu sein. Xavier Beitia kommt wie Brian Simnjanovski von den Tampa Bay Buccaneers nach Berlin und spielte während seiner College-Karriere für das Top-Team der Florida State University (FSU). Dort setzte er während vier Jahren als Starter seinen längsten Kick aus 60 Yards durch die Torstangen, und gilt als eines der ganz großen Talente des Landes.

Centurions bekommen Hilfe aus Seattle

In Köln kommt es zu einem Zweikampf zwischen Tim Duncan und Nick Setta um die Position des Punters. Neuer Kicker bei den Cologne Centurions wird Gabe Lindstrom, der erst kürzlich mit den Seattle Seahawks im Super-Bowl-Finale stand.

Bei den Seadevils in Hamburg ist die Aufgabenverteilung für die Saison 2006 klar abgesteckt. Adam Anderson (Detroit Lions) soll als Punter gegen das "Ei" treten, Tyler Jones von den Washington Redskins fungiert als Kicker.

Mike Barr vom NFL-Champion Pittsburgh Steelers könnte möglicherweise seine dritte Saison als Punter bei Frankfurt Galaxy spielen. Dafür muss er sich aber erst noch gegen Bryce Benekos durchsetzen. Als Kicker wird David Kimball von den Oakland Raiders an den Main kommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%