American Football NFL
NFL-Gipfeltreffen steht nichts mehr im Wege

Die Indianapolis Colts (31:7 gegen Carolina) und die New England Patriots (52:7 gegen Washington) sind auch nach dem achten Spieltag der NFL weiter unbesiegt. Am kommenden Sonntag kommt es nun zum Showdown.

Schon zur Saisonmitte wird am kommenden Sonntag in der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL Super-Bowl-Stimmung herrschen, wenn in Indianapolis die Indiana Colts und die New England Patriots aufeinander treffen. Am achten Spieltag untermauerten beide Teams mit deutlichen Siegen ihre Titelambitionen und sind als einzige Teams noch ungeschlagen. Aufeinander treffen können Colts und Patriots im Finale indes nicht - beide sind in der American Football Conference beheimatet.

Die Patriots überrollten die Washington Redskins mit 52:7 und schafften damit die beste Punkteausbeute seit 28 Jahren - 1979 hatte New England gegen die New York Jets 56 Zähler erreicht. Überragender Mann in Foxborough/Massachusetts war Patriots-Quarterback Tom Brady, der drei Touchdown-Pässe warf und zwei weitere Male das Ei selbst in die Endzone trug. "Ich weiß nicht, ob die überhaupt ein Schwäche haben", räselte Joe Gibbs, Coach der unterlegenen Redskins. Die Patriots haben in allen acht Saisonspielen mindestens 34 Punkte erzielt.

Kaum mehr Mühe hatte der amtierende Super-Bowl-Champion aus Indianapolis beim 31:7 gegen die Carolina Panthers. Für die Colts, die ein Spiel weniger als New England bestritten haben, war es der siebte Saisonsieg. In Charlotte/North Carolina warf Quarterback Peyton Manning zwei Touchdown-Pässe und knackte damit den Klub-Rekord von Colts-Legende Johnny Unitas, der von 1956 bis 1972 für das damals noch in Baltimore beheimatete Team 287 Vorlagen zu Touchdowns gegeben hatte. Den Colts gelang es zudem als erstes NFL-Team seit den Green Bay Packers in den Jahren 1929 bis 193 Mannschaft, in drei aufeinander folgenden Spielzeiten die ersten sieben Spiele zu gewinnen.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Carolina Panthers - Indianapolis Colts 7:31, St. Louis Rams - Cleveland Browns 20:27, Miami Dolphins - N.Y. Giants 10:13, Minnesota Vikings - Philadelphia Eagles 16:23, Cincinnati Bengals - Pittsburgh Steelers 13:24, Chicago Bears - Detroit Lions 7:16, Tennessee Titans - Oakland Raiders 13:9, N.Y. Jets - Buffalo Bills 3:13, Tampa Bay Buccaneers - Jacksonville Jaguars 23:24, San Diego Chargers - Houston Texans 35:10, San Francisco 49ers - New Orleans Saints 10:31, New England Patriots - Washington Redskins 52:7

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%