American Football NFL
NFL und Spielergewerkschaft einigen sich

Die US-amerikanische Football-Profiliga NFL und die Spielergewerkschaft haben sich auf einen neuen Tarif-Rahmenvertrag geeinigt. Demnach wird die Gehaltsobergrenze 2007 auf 105 Mill. Dollar angehoben.

Ein drohender Arbeitskampf in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL ist offenbar in letzter Minute abgewendet worden. Die NFL und die Spielergewerkschaft haben sich am Mittwoch nach mehrwöchigen Verhandlungen auf einen neuen Tarif-Rahmenvertrag geeinigt. Damit wurde die Gefahr des Streiks für die übernächste Saison noch einmal abgewendet.

Obwohl offiziell keine Mitteilung über den Inhalt des neuen Sechs-Jahres-Kontraktes gemacht wurde, sickerte durch, dass die Jahresgehaltsobergrenze für Spielergehälter von 94,5 auf rund 105 Mill. Dollar angehoben wird. Nur die Cincinnati Bengals und die Buffalo Bills stimmten gegen die neue Vereinbarung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%