American Football NFL
Packers feiern vierten Sieg in Folge

Das 27:14 im Monday Night Game gegen die Baltimore Ravens war bereits der vierte Sieg in Folge für die Green Bay Packers, die in der NFL ihre Play-off-Chancen wahrten.

Die Green Bay Packers marschieren in der amerikanischen Football-Profiliga NFL weiter Richtung Play-offs. Das 27:14 im heimischen Lambeau Field im Monday Night Game gegen die Baltimore Ravens markierte bereits den vierten Sieg in Folge. Die "Cheeseheads" stehen damit nach ihrem achten Sieg im zwölften Spiel auf Platz zwei der NFC North und peilen die Wildcard-Games an. Auch die Ravens haben bei ausgeglichener Bilanz (6:6) als Zweiter der AFC North weiter Play-off-Chancen.

Beide Teams übertrafen sich allerdings am Montag mit Fehlern. Baltimores Quarterback Joe Flacci warf gleich drei Interceptions, dazu kam noch ein weitere Ballverlust von Running Back Ray Rice. Die Packers verloren den Ball einmal durch Wide Receiver Donald Driver und durch zwei abgefangene Passversuche von Quarterback Aaron Rodgers.

Rodgers brachte allerdings zwei Pässe zu Touchdowns in die Endzone und konnte sich unverhoffterweise auf Tight End Jermichael Finley verlassen, der seinen bisherigen zwei Karriere-Touchdowns zwei weitere hinzufügte, einen davon zum vorentscheidenden 24:14 im letzten Viertel. Finley fing insgesamt sieben Pässe für 79 Yards. Donald Driver trug den Ball ein weiteres Mal in die Endzone der Ravens. Für Baltimore markierten Kelley Washington und Willis Mcgahee zwei Touchdowns im dritten Quarter, die die Ravens bis auf 14:17 heranbrachten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%