American Football NFL
Rayner hält Green Bay im Play-off-Rennen

In einer vorgezogenen Begegnung setzten sich die Green Bay Packers am Donnerstag in der NFL 9:7 gegen die Minnesota Vikings durch. Kicker Dave Rayner sicherte den Erfolg 1:34 Minuten vor dem Ende durch ein Field Goal.

Die Green Bay Packers dürfen in der US-Amerikanischen Football-Profiliga NFL weiter von der Play-off-Teilnahme träumen. In einer vorgezogenen Begegnung vom 16. Spieltag setzten sich die Packers am Donnerstag 9:7 gegen die Minnesota Vikings durch.

Zum Helden des Spiels im Lambeau Field avancierte Dave Rayner, der 1:34 Minuten vor dem Ende der Partie mit einem Field Goal aus 44 Yards Entfernung den Sieg endgültig unter Dach und Fach brachte. "Vor dem Schuss war ich nervös wie noch nie. Aber im Endeffekt ist ja alles gut gegangen", freute sich Rayner nach der Partie. Der Kicker hatte die Packers mit zwei weiteren Field Goals im ersten und zweiten Spielviertel zunächst auch mit 6:0 in Führung gebracht, ein Touchdown von Fred Smoot und einen Extrapunkt von Ryan Longwell im dritten Viertel drehten die Begegnung zwischenzeitlich zu Gunsten der Gäste.

In der Tabelle der NFC North verteidigten die Packers mit nunmehr sieben Siegen und acht Niederlagen den zweiten Tabellenplatz vor dem direkten Verfolger aus Minnesota, der nun sechs Siege und neun Niederlagen aufweist. An der Spitze der Conference thront weiter unangefochten das Team der Chicago Bears mit zwölf Siegen und lediglich zwei Niederlagen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%